Wenn ich mich bemühte, die Probleme anderer zu übernehmen, tat ich das übertrieben. Ich habe sie zu einer Momentaufnahme ihrer Qual ermuntert; wie auch immer, ich gab ihnen nicht den Raum, den sie erwarteten, um ihre eigenen Probleme zu verstehen. Bei dem Zufall, dass ich sie weiterhin unterstützte, waren sie eher auf mich als auf sich selbst angewiesen, was es ihnen umso wahrscheinlicher machte, die zahlreichen Probleme des Lebens ohne jemanden anderen zu bewältigen Selbstliebe lernen

Nachdem ich eine ganze Weile lang immer wieder ähnliche Dinge getan hatte, entschied ich mich für die Zeit, meine Methodik zu ändern. Ich tat genau das, was ich brauchte, um zu sehen, wie andere Menschen aufhörten zu tun: Ich fügte meinen eigenen Problemen hinzu. Darüber hinaus war es an der Zeit, damit aufzuhören. Die Zeit war gekommen, froh zu sein, für mich jedoch für diejenigen, an die ich dachte. Die Zeit war gekommen, weniger nützlich zu sein.Unser Bestreben, nützlich zu sein, basiert möglicherweise auf ehrlichen Zielen, aber diese ehrlichen Ziele bringen im Allgemeinen keine guten Ergebnisse.

Indem ich mich darauf konzentrierte, zu erkennen, was echte Hilfe ist, bekam ich die Chance, dass ich mich mit meinen Spannungen in Bezug auf die Probleme anderer Personen auseinandersetzen und meine Zeit mit dem Nachdenken über echte Arrangements einbringen konnte, meine Reaktionen ändern und etwas erreichen konnte, das ehrlich war sinnvoll.Als erste Phase in diesem Verfahren begann ich, meine tatsächlichen Überzeugungen, Qualitäten und Gedanken in Bezug auf die Hilfe für andere Menschen zu charakterisieren.

Ich habe festgestellt, dass es für mich im Notfall am besten ist, mich zu beruhigen und so bewundernswert zu reagieren, wie es umsichtig wäre – wenn es erforderlich ist und natürlich, wenn es eingeladen wird. Die Fähigkeit, mit meinen Gefühlen in der zutiefst angespannten und leidenschaftlichen Nähe eines anderen, insbesondere eines Freundes oder Familienmitglieds, umzugehen, ist eine lang anhaltende Aufgabe von mir, da ich aufrichtig darauf vertraue, dass sie nützlich sein wird.

Für den Fall, dass wir alle in der Lage wären, uns selbst zu überwachen, können wir wirklich verfügbar und verantwortlich sein.Auf meinem Abenteuer, herauszufinden, dass es wirklich nützlich ist, habe ich ein paar Instrumente entdeckt, die ich in schwierigen Zeiten in der Hosentasche habe.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *